Justin und ich..

Seit diesem Wochenende dachte ich nur noch an ihn. Er ging mir einfach nicht aus dem Kopf. Und Freitag rief er mich an. Es war 15 Uhr und ich wollte mir gerade etwas zu essen machen. Er fragte ob ich schon etwas vorhätte. Hatte ich natrülich nicht. Und so sagte er, ich solle um halb sieben an der und der Straße stehen. Ich machte mich fertig. Besonders schick für ihn. Ich wollte ihn umwerfen. Meine Mutter lag mal wieder irgendwo besoffen rum. Oh wie ich sie hasse. Sie ist 15 Jahre älter und benimmt sich einfach so wie ein Kind. Manchmal denke ich, ich muss auf SIE aufpassen und nicht andersrum. So wie es eigentlich sein sollte. Deshalb machte ich mir keine Gedanken darüber, wann ich zu hause sein sollte. Meine Freundinnen die auch alle 16 sind, wie ich, müssen immer um 24 Uhr zu Hause sein. Sonst gibts Theater. Meiner Mutter ist es scheiß egal. Ich glaube, ihr würde es gar nicht auffallen wenn ich weg wäre und wenn sie es irgendwann, nach Monaten bermeken würde, dann würde sie sich doch freuen!

Also dann stand ich nun an dieser Straße und wartete und wartete. Es war gar nicht soo kalt. Trotzdem nervte mich dieses Wetter. Ich will Sommer. Ich habe keine lust auf Winter. Ich hasse den Winter.

Nach 20 Minuten warten kam er endlich. Er sah noch besser aus als zuvor. Er lächelte mich an und ich schmolz nur wieder dahin. Ich grinste nur blöd wie ein Lebkuchenpferd. Er beugte sich zu mir hinunter und küsste mir auf den Mund. Er hatte so weiche Lippen. Ich merkte wie ich immer kleiner wurde. Bald war ich soweit geschmolzen, wie eine rote Adventskerze, am 27 Dezember. Er nahm meine Hand und sagte: "Ich liebe dich!"Das kam so plötzlich, dass ich fast anfing zu heulen. "Ich dich auch!", rief ich auf. Wir küssten uns. So Leidenschaftlich....Ich schwebte auf Wolke 7. Nun sind schon zwei Tage vergangen. Gestern trafen wir uns nicht. Heute rief er nicht an. Langsam komme ich der Erde immer näher. Was war nur los mit Justin?

Ich werde ihn morgen anrufen...

 

Ciao Janice...  

 

8.2.09 18:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen